Das Meer, das Meer

Der gealterte Theaterdirektor und Schauspieler Charles Arrowby will seiner Londoner Scheinwelt entfliehen; es zieht ihn zum Meer, in ein einsames Haus. Auf der Londoner Bühne hatte er oft Shakespeares Prospero gespielt - nun möchte er der sich selbst bespiegelnden Magie und Zauberei abschwören, die zunehmend auch sein Leben bestimmte. Doch in seinem selbstgewählten Eremitendasein tritt genau das Gegenteil ein: Theater und Leben scheinen sich für Arrowby immer stärker zu vermengen. Endgültig kommt es zur Krise, als er erfährt, daß seine alte Jugendliebe im Nachbarort wohnt. Sie ist unglücklich verheiratet, und Charles versucht mit allen Mitteln, sie wieder für sich zu gewinnen...

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
England (allg.), London
Buchdaten
Titel: Das Meer, das Meer
AutorIn: Murdoch, Iris
Kategorie: Roman / Erzählung von 1978
LeserIn: Faun
Eingabe: 07.07.2016


Dieses Buch wurde 159 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783453018020
» zurück zur Ergebnisliste