Lust

Lust, im Jahre 1889 erschienen, ist eines der Meisterwerke der europäischen Dekadenz, sein Protagonist ein rigoroser Ästhet und zynischer Lebemann, der in der erotischen Exaltation eine den Ausnahmenaturen gemäße Lebensform sucht. Der Roman ist wegen der fast lustvoll exhibitionistischen Selbstdarstellung eines in Kunst, Leben und Politik ebenso imposanten wie umstrittenen Autors von besonderem Interesse.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Francavilla al Mare, Rovigliano, Rom
Buchdaten
Titel: Lust
Kategorie: Roman / Erzählung von 1889
LeserIn: Faun
Eingabe: 05.09.2016


Dieses Buch wurde 196 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste