Der Kommissar vom Gendarmenmarkt

KLAPPENTEXT: Das Revier von Kommissar Jonas Reinecke ist die Hauptstadt des Deutschen Reichs am Vorabend der Machtergreifung durch die Nazis. Noch hört man den Jazz, doch auf den Straßen grölt man bereits das "Horst-Wessel-Lied". Reinecke bekommt den Auftrag, den mysteriösesten Fall seiner Laufbahn zu lösen. In Eichberg bei Ruppin ist ein Hufschmied ermordert worden. Das ist wohl kein Routinefall, denn warum zieht die Reichswehr im Hintergrund die Strippen? Schon bald kommt Reinecke dem größten Geheimnis des Reichs auf die Spur und gerät in höchste Lebensgefahr. Schon will man ihm den Fall wieder entziehen. Währen der Ermittlungsarbeit sterben Zeugen und Tatverdächtige. Wird Reinecke den Fall lösen und seine Integrität und Menschlichkeit bewahren können?

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin, Neuruppin
Buchdaten
Titel: Der Kommissar vom Gendarmenmarkt
Kategorie: Krimi / Thriller von 2005
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 15.10.2016


Dieses Buch wurde 150 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste