Valetta

KLAPPENTEXT: Ein alternder Viveur, Gelehrter und Geschäftsmann begibt sich mit seiner jüngeren Frau auf eine seltsame Reise. Zunächst ging es den beiden nur um ihre berufliche Zukunft, die sie aus der Distanz zu den immer schlechter laufenden Alltagsgeschäften überdenken wollten, aber mehr und mehr wird ihr Aufenthalt in Valetta, der mittelalterlichen Hauptstadt Maltas, zu einer Suche nach der eigenen Identität, nach den geschichtlichen und spirituellen Wurzeln. Sie entdecken die geheimnisvolle Stadt der Ordensritter, erkunden ihre Kirchen und Paläste, streifen durch winklige Gassen, suchen sich im Rausch von Drogen und Erotik zu verlieren und finden sich, nachdem sie sich in ein Verbrechen verstrickt haben. ...meisterhafter Malta-Roman, eine sinnliche Reise- und Liebesgeschichte, ein spannender Krimi, ein gelehrtes Buch über den faszinierenden mediterranen Inselstaat...

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Valletta, Malta (allg.)
Buchdaten
Titel: Valetta
Untertitel: Über den Dächern von Valetta
Kategorie: Roman / Erzählung von 2014
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 20.10.2016


Dieses Buch wurde 137 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783941094185
» zurück zur Ergebnisliste