Die Wiederholung

Die französische Originalausgabe erschien 2001 unter dem Titel "La Reprise", eine erste deutsche Ausgabe 2002. Es ist eine Erzählung in der Tradition des Nouveau Roman, die eine Nähe zum Kriminalroman aufweist: Fährten werden gelegt, Spuren verwischt, Dinge verrätselt... KLAPPENTEXT: Wir befinden uns in Berlin, fünf Tage lang, im November 1949. Henri Robin, so der vermutlich falsche Name eines subalternen Agenten des französischen Nachrichtendiensts, ist in die Trümmerhauptstadt beordert worden. Sein Auftrag: Er soll von einem Haus in der Jägerstraße aus, in dem fast genau 100 Jahre zuvor Sören Kierkegaard wohnte, beobachten, ob am Gendarmenmarkt ein nächtlicher Mordanschlag gelingt - weder über Opfer noch Täter weiß er Genaueres. Als er in dem Haus Posten bezieht, beginnen die Merkwürdigkeiten: Zuerst spricht alles dafür, dass das Attentat gelingt. Doch wo ist die Leiche?

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Die Wiederholung
Kategorie: Roman / Erzählung von 2001
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 08.11.2016


Dieses Buch wurde 132 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783518455401
» zurück zur Ergebnisliste