Saint Mazie

Roman über eine starke Frau und ihre chaotische Familie vor - zugleich eine Liebeserklärung an New York. KLAPPENTEXT: Mazie Phillips wächst im New York der 1920er auf. Während ihre jüngere Schwester als Tänzerin durch die Varietés tingelt und die ältere heiratet, weiß Mazie nicht, wohin. Ihr Schwager gibt ihr einen Job in seinem Kino. Tagsüber beobachtet sie aus ihrem Kassenhäuschen das lebhafte Treiben, nachts streift sie durchs Viertel, die Bowery (gelegen im Süden von Manhattan). Während die Prohibition heimliche Treffen in den Bars der Stadt eine Weile lang reizvoll macht, lässt die Wirtschaftskrise die Stadt verelenden. Fortan kümmert sich Mazie um die Menschen auf der Straße. Diese untypische Heilige hat es wirklich gegeben. Hier wird sie in einer schillernden Collage aus Mazies Tagebucheinträgen und den Stimmen ihrer Freunde lebendig...

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
New York
Buchdaten
Titel: Saint Mazie
Kategorie: Roman / Erzählung von 2016
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 03.12.2016


Dieses Buch wurde 131 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783895612039
» zurück zur Ergebnisliste