Lagunenzauber: Aufzeichnungen aus Venedig

Texte, Skizzen und Auszüge aus den Reisetagebüchern von 1901 und 1903 - zusammengefasst von Volker Michels, dem Editor der ersten Hesse-Gesamtausgabe in 21 Bänden. KLAPPENTEXT: Hermann Hesses Schilderungen von Venedig zählen zum Schönsten und Substanziellsten, womit je ein deutscher Dichter dieser "Stadt des Müßiggangs, der Liebe und der Musik" gehuldigt hat. Wer mit ihm das Labyrinth ihrer Gassen, Kanäle und Brücken durchstreift, wird vieles mit neuem Blick entdecken und "dem schönen Wunder auf den Grund sehen". Dank seines Sensoriums für die zu jeder Tageszeit wechselnden Lichteffekte vermag Hesse, den Farbenzauber der Lagune auf eine Weise zu vermitteln, dass er dem Leser unmittelbar vor Augen steht. Ähnlich lebensnah und anschaulich sind auch die Schilderungen des Alltags und seiner Erlebnisse mit den Bewohnern auf den Inseln dieser märchenhaften Kapitale am Adriatischen Meer.

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Venedig
Buchdaten
Titel: Lagunenzauber: Aufzeichnungen aus Venedig
Kategorie: Reisebericht von 1903
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 08.01.2017


Dieses Buch wurde 77 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783458361497
» zurück zur Ergebnisliste