Unorthodox

Die Originalausgabe erschien 2012 in den USA unter dem Titel "Unorthodox: The Scandalous Rejection of My Hasidic Roots", eine erste deutsche Ausgabe 2016. Die Autorin erzählt vom Ausstieg aus der radikalreligiösen jüdischen Szene New Yorks. Handlungsort ist Williamsburg, ein Stadtteil des New Yorker Stadtbezirks Brooklyn. Große Teile Williamsburgs sind durch dort lebende, überwiegend orthodoxe, unter anderem chassidische Juden geprägt, darunter die der Satmar, der auch die Autorin angehörte.

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
New York
Buchdaten
Titel: Unorthodox
Kategorie: Roman / Erzählung von 2012
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 15.06.2016


Dieses Buch wurde 633 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste