Bei den Heiden

Das Buch enthält dreizehn fast ausschließlich in Medellín spielende Erzählungen, die der Autor zwischen 1959 und 2011 geschrieben hat. Es zeigt die Entwicklung Medellíns von einer aufstrebenden Industriemetropole, in der noch Reste ihrer kleinstädtischen Vergangenheit lebendig sind, zu einer modernen, von Drogenhandel und Verbrecherbanden beherrschten Millionenstadt. Es ist ein Weg in die Hölle. Doch durch seine Gabe der Empathie zeigt uns Darío Ruiz Gómez das menschliche Antlitz der Hölle.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Medellin
Buchdaten
Titel: Bei den Heiden
Kategorie: Roman / Erzählung von 2011
Eingabe: 17.07.2016


Dieses Buch wurde 568 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste