Die Gierigen

Paris und NY in den Jahren 2007/2008. Erzählt wird die Dreiecksgeschichte von Samir, Samuel und Nina. vom Leben in den tristen Beton-Banlieues von Paris bis hin zur High Society in New York ...und zurück. Beruflicher Aufstieg, das Erklimmen einer gesellschaftlichen Stellung, Reichtum – all das ist möglich, hat aber seinen Preis Am Ende wird die Geschichte etwas unglaubwürdig aber der rasante Erzählstil und die Charaktere der Protaganisten machen den Roman auf jeden Fall lesenswert.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Paris, New York, Jemen (allg.), Afghanistan (allg.)
Buchdaten
Titel: Die Gierigen
AutorIn: Tuil, Karine
Kategorie: Roman / Erzählung von 2013
LeserIn: Aliena
Eingabe: 26.07.2016


Dieses Buch wurde 244 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783746631813
» zurück zur Ergebnisliste