Tagebuch einer Lady auf dem Lande

Tagebuch einer englischen Lady auf dem Lande, die sich in den 1930er Jahren mit ihrem langweiligen Ehemann, ihren beiden Kindern ("reizende Monster" lt. Klappentext) und den perfekten, konservativen, hochnäsigen anderen Ladies im Dorf herumschlagen muss. Sehr witzig!

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Devon, Antibes, London, Plymouth
Buchdaten
Titel: Tagebuch einer Lady auf dem Lande
Kategorie: Roman / Erzählung von 2014
LeserIn: bookworld
Eingabe: 15.01.2017


Dieses Buch wurde 601 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste