Herzen im Aufruhr

Ausgesprochen tragische, fesselnde Geschichte um einen armen Bauernsohn, der im 19. Jahrhundert von der Idee besessen ist, in Oxford (das im Roman "Christminster" heißt) zu studieren, was für ihn und seine Familie in einer Katastrophe endet. Dramatische Handlung, realistisch-dichte Atmosphäre. Meisterwerk.

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Oxford
Buchdaten
Titel: Herzen im Aufruhr
AutorIn: Hardy, Thomas
Kategorie: Roman / Erzählung von 1895
LeserIn: Textor
Eingabe: 05.04.2006


Dieses Buch wurde 823 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste