Dachsjagd

Ein Spielcasino im Reservat der Ute- Indianer wird überfallen, man vermutet einen Informanten in den Reihen der Polizei. Die Gangster verstecken sich in einem Canyon, der wie ein Dachsbau ein unterirdisches Höhlensystem hat. Jim Chee ermittelt wieder mit seinem pensionierten Kollegen Joe Leaphorn. Spannender Krimi in grandioser Landschaft. Tony Hillerman überzeugt einmal wieder durch seine Kenntnis der Navajo-Kultur und eindringliche Beschreibung der Wüsten- und Canyon-Landschaft im 4-Corners-Gebiet der USA. (Er besuchte übrigens selbst 8 Jahre lang als Tagesschüler eine Internatsschule für amerikanische Ureinwohner.)

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
New Mexico (State), Four Corners, Window Rock
Buchdaten
Titel: Dachsjagd
Kategorie: Krimi / Thriller von 2001
LeserIn: bookworld
Eingabe: 25.05.2017


Dieses Buch wurde 830 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste