Erste Liebe

Nach einem festlichen Abend schwelgt der alternde Wladimir mit zwei Freunden in Erinnerungen. Wehmütig blickt er zurück auf die Zeit seiner ersten Liebe: Betört und verführt von den Reizen der fünf Jahre älteren Zinaida, verlor er sich als Jüngling einst rettungslos in den überwältigenden Gefühlen zu der schönen jungen Frau. Zu spät erkannte er die tragische Wahrheit, denn die wirkliche Leidenschaft seiner Angebeteten galt keineswegs ihm.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Russland (allg.), Moskau
Buchdaten
Titel: Erste Liebe
Kategorie: Roman / Erzählung von 1860
LeserIn: Faun
Eingabe: 08.06.2017


Dieses Buch wurde 269 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste