Andreas Vöst

Diese Heimatgeschichte basiert auf einem wahren Ereignis. Thoma reflektiert über die weltliche Macht des katholischen Klerus, die er ablehnt.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Dachau, Gerolsbach, Hilgertshausen, Weßling, Biberbach, Erlbach
Buchdaten
Titel: Andreas Vöst
AutorIn: Thoma, Ludwig
Kategorie: Roman / Erzählung von 1906
LeserIn: Aliena
Eingabe: 26.06.2017


Dieses Buch wurde 408 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste