Morbus Kitahara

Moor, ein verwüstetes Kaff im Schatten des Hochgebirges. Zwischen Ruinen, Geröll und Eis begegnen sich drei Menschen: Bering, der "Schreier von Moor", Ambras, der "Hundekönig" und Lily, die "Brasilianerin" – drei in ihrer Zeit Gefangene, die versuchen, aus dem Labyrinth einer mörderischen Nachkriegswelt zu fliehen.

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Traunsee
Buchdaten
Titel: Morbus Kitahara
Kategorie: Roman / Erzählung von 1995
LeserIn: Faun
Eingabe: 16.08.2017


Dieses Buch wurde 366 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste