In fremden Städten

Seit 15 Jahren lebt Lillian mit ihrem Mann Joseph in Österreich, doch sie stammt aus den USA und ist nie heimisch geworden in den Tiroler Bergen, in der Kultur, die nicht die ihre ist, in der fremden Sprache. Als sie den jungen Sänger Alan kennenlernt, verliebt sie sich in ihn und fliegt mit großen Erwartungen zurück in ihre Heimat . Aber auch dort ist inzwischen alles anders... Ein Roman über Wurzeln und Heimat, über Integration, Egoismus und Illusionen.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Wien, Innsbruck, New York, Rye, Boston, Cape Cod, Dennis
Buchdaten
Titel: In fremden Städten
Kategorie: Roman / Erzählung von 1998
LeserIn: Aliena
Eingabe: 27.11.2017


Dieses Buch wurde 443 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste