Ermordung des Glücks

Ex-Kommissar Jakob Franck überbringt den Eltern die Nachricht vom Tod ihres Kindes: der elfjährige Lennard erschlagen. Die Überlebenden verdorren bei lebendigem Leib, ihre Schuldgefühle treiben ältere Schuld auf. Die „Sacharbeit“ der Ermittler führt endlich zu Erkenntnis, aber nicht zu Erlösung. (Text: Krimi-Bestenliste)

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
München
Buchdaten
Titel: Ermordung des Glücks
Kategorie: Krimi / Thriller von 2017
Eingabe: 09.12.2017


Dieses Buch wurde 299 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste