Ans Ende der Welt

Tagebuch eines Ehepaares über die Bewanderung des Jakobsweges

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Wien, Santiago de Compostela, Frankreich (allg.), Schweiz (allg.), Österreich (allg.), Spanien (allg.), Kap Finisterre
Buchdaten
Titel: Ans Ende der Welt
Untertitel: Von Wien bis Finisterre - unsere 99 Tage auf dem Jakobsweg
AutorIn: Knyz, Eveline
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 2003
LeserIn: Leserin
Eingabe: 31.12.2017


Dieses Buch wurde 450 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste