Weiser Dawidek

Der Romanerstling des polnischen Danziger Autors Pawel Huelle ist eine Beschäftigung mit der polnischen Nachkriegsgeschichte, der dichten Atmosphäre des alten Danzigs und seiner Historie, und vor allem eine bemerkenswerte Auseinandersetzung mit dem stets verdrängten, aber immer latent vorhandenen polnischen Antisemitismus.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Danzig
Buchdaten
Titel: Weiser Dawidek
AutorIn: Huelle, Pawel
Kategorie: Roman / Erzählung von 1990
LeserIn: JCF
Eingabe: 01.05.2006


Dieses Buch wurde 1091 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste