Watten

Vier Männer gehen einmal in der Woche zu einem Gastwirt, so wie seit Jahren, zum Watten, zum Kartenspiel. Aber das Kartenspiel findet an diesem Abend nicht statt, der Gastwirt wartet vergebens auf seine Mitspieler. Warum es an diesem Abend nicht zum Watten kommt, das behandelt die Erzählung.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Wels-Land (allg.), Traun (Fluss)
Buchdaten
Titel: Watten
Untertitel: Ein Nachlaß
Kategorie: Roman / Erzählung von 1969
LeserIn: Faun
Eingabe: 30.05.2018


Dieses Buch wurde 561 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste