Die Zeitmaschine

Ungläubig staunen die Gäste des genialen Tüftlers über das, was er ihnen berichtet: Mit einer Zeitmaschine sei er achthunderttausend Jahre in die Zukunft gereist. Und dann erzählt er vom Leben zweier Gattungen dort, den kindlichen Eloi und den garstigen Morlocks, die unter der Erde hausen, unterdrückt vom Herrenvolk oben im Grünen. Oder ist es gar nicht so, sondern ganz anders? Fieberhaft lauscht der Besuch, während der Zeitreisende die ganze Wahrheit über die Zukunft der Menschheit enthüllt.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
London, Themse (Fluss)
Buchdaten
Titel: Die Zeitmaschine
AutorIn: Wells, H.G.
Kategorie: Roman / Erzählung von 1895
LeserIn: Faun
Eingabe: 15.06.2018


Dieses Buch wurde 395 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste