...und ich will nicht gnädig sein!

spannende Rachestory mit Tiefgang und politischem Hintergrund, überraschendes Ende.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Mainz, Frankfurt am Main, Kappadokien (allg.), Türkei (allg.)
Buchdaten
Titel: ...und ich will nicht gnädig sein!
Kategorie: Krimi / Thriller von 2018
LeserIn: wolf
Eingabe: 17.07.2018
Kurzbeschreibung
Seit elf Jahren sitzt Nick in einem türkischen Gefängnis und Tag für Tag martern ihn die gleichen Fragen: Hat er tatsächlich den Mord begangen, für den er verurteilt wurde? Und warum haben ihn seine Freunde damals vor Gericht im Stich gelassen? Mit Hilfe zweier Gefangener gelingt ihm die abenteuerliche Flucht quer durch Europa zurück ins Rhein-Main-Gebiet, wo er die Antworten auf seine Fragen suchen und sich gleichzeitig an seinen ehemaligen Freunden rächen will. Gleichzeitig wird aber auch er selbst zum Gejagten, nicht nur der Polizei.
Getrieben von blinder Wut erlebt Nick, wie Opfer zu Tätern, Täter zu Opfern und Zeugen zu Angeklagten werden. Nicht Jeder, der büßt, ist auch schuldig und nicht jeder Schuldige büßt, geschweige denn für seine wirklich begangenen Taten…
...
Ein spannungsgeladener Thriller um Rache und menschliche Abgründe vor aktuellen politischen und gesellschaftlichen Hintergründen wie Flüchtlingspolitik, Ausländerhass, den Gräueltaten des IS, der Situation in türkischen Gefängnissen, Blutrache, Missbrauchsskandale der katholischen Kirche und dem übertriebenen Schönheitswahn unserer Gesellschaft.


Dieses Buch wurde 94 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783746734637
» zurück zur Ergebnisliste