Götz von Berlichingen

"Götz von Berlichingen" ist das bekannteste Werk des Sturm und Drang und machte den jungen Goethe mit einem Schlag berühmt. Sein Stück war ganz anders als die Dramen seiner Zeit: frei, Grenzen überwindend und selbstbewusst wie sein strahlender und doch so tragisch endender Held Götz von Berlichingen, der Ritter mit der eisernen Faust.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Jagsthausen, Bamberg, Heilbronn, Miltenberg
Buchdaten
Titel: Götz von Berlichingen
Kategorie: Sonstiges von 1774
LeserIn: Faun
Eingabe: 15.08.2018


Dieses Buch wurde 940 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste