Kritische Masse

V.I. Warshawski ermittelt wieder, und wie! Eine Drogensüchtige auf der Flucht, ihr genialer Sohn abgetaucht. Der Kern: 1943 in einem Nazi-Zwangsarbeitslager geraubte Erfindungen einer jüdischen Physikerin, mit denen ein IT-Konzern in Amerika mächtig wurde. Schlicht großartig. (Text: Krimi-Bestenliste)

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Chicago, Österreich (allg.)
Buchdaten
Titel: Kritische Masse
Kategorie: Krimi / Thriller von 2018
Eingabe: 17.01.2019


Dieses Buch wurde 387 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste