Die ferne Hoffnung

Ende des 19.Jh. gründet eine Hamburger Kaufmannsfamilie eine Kakao-Plantage in Kamerun. Interessante Einblicke vom Leben auf der Plantage und in Hamburg kurz vor der Jahrhundertwende.

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
Hamburg, Kamerun (allg.)
Buchdaten
Titel: Die ferne Hoffnung
AutorIn: Carsta, Ellin
Kategorie: Historischer Roman von 2018
LeserIn: MacTimpi
Eingabe: 21.04.2019


Dieses Buch wurde 276 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste