Alexander oder Was ist Wahrheit?

Dieser Erzählungsband vereinigt die Titelgeschichte "Alexander" mit "Gadir" und "Enthymesis" zu den frühen "Handübungen" Arno Schmidts im antiken Gewand. Um 1946/47 mit ihrem Entwurf anzusetzen, markieren sie den Auftakt seiner schriftstellerischen Arbeit nach dem Kriege aus einem Pathos leidenschaftlicher Unbedingtheit. Wunschbild-Selbstmaskierungen, spielen sie Grenzsituationen durch, jede mit einem starken persönlichen Rigorosum versehen: Erkenne dich selbst! Was ist Wahrheit? Wie ich euch hasse!

Handlungsorte

»Kein Schiff trägt uns besser
in ferne Länder als ein Buch.«

Emily Dickinson

Buchdetails

Handlungsorte
Karthago, Euphrat (Fluss), ar-Raqqa
Buchdaten
Titel: Alexander oder Was ist Wahrheit?
AutorIn: Schmidt, Arno
Kategorie: Roman / Erzählung von 1949
LeserIn: Faun
Eingabe: 07.06.2019


Dieses Buch wurde 95 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste