Jugend ohne Gott

1937 erschienen - ein Buch über Klassenunterschiede und Rassendiskriminierung, über Ethik und Moral, über Gott und Gottlosigkeit, über Gerechtigkeit und Verlogenheit - moralische Probleme, die aktuell sind. Ein Klassiker und das zurecht.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Süddeutschland (allg.), Murnau am Staffelsee
Buchdaten
Titel: Jugend ohne Gott
Kategorie: Roman / Erzählung von 1937
LeserIn: Aliena
Eingabe: 13.08.2019


Dieses Buch wurde 10 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste