Die Blütezeit der Miss Jean Brodie

Edinburgh in 30er Jahren: Miss Jean Brodie, charismatische und exzentrische Lehrerin an einer Töchterschule, will mit ihren unorthodoxen Lehrmethoden ihre Schülerinnen zu kompromisslos selbständigen und romantischen jungen Damen erziehen. Doch nicht nur damit eckt sie - v.a. bei der Direktorin der Schule - an, sondern auch mit ihrem unschicklichen Liebesleben und ihrer heimlichen Begeisterung für den aufkommenden Faschismus. Sechs Mädchen gehören zur "Brodie-Clique", deren Leben und Phantasien über Jahre von der Lehrerin beherrscht werden, aber eine von ihnen wird Miss Brodie schließlich verraten...

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Edinburgh, Crail, Pentland Hills, Water of Leith
Buchdaten
Titel: Die Blütezeit der Miss Jean Brodie
AutorIn: Spark, Muriel
Kategorie: Roman / Erzählung von 1961
LeserIn: Faun
Eingabe: 20.09.2019


Dieses Buch wurde 195 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste