Westwall

Eine Geschichte über Rechtsradikalen mit Beziehungen in die höchsten Kreise. Interessant ist als Hintergrund "der Westwall", eine Verteidigungsanlage, die auf einer Länge von etwa 630 km von Kleve im Norden entlang der deutschen Reichsgrenze über Aachen, quer durch die Eifel, entlang der Saar und des Hunsrücks, quer durch den Pfalzwald und dann entlang des Rheins bis Weil am Rhein das damalige Deutsche Reich vornehmlich gegen Angriffe der Franzosen schützen sollte. Ansonsten wirkt die Geschichte aber sehr konstruiert.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Köln, Brühl, Bunker 59 Westwall
Buchdaten
Titel: Westwall
Kategorie: Krimi / Thriller von 2019
LeserIn: Aliena
Eingabe: 24.10.2019


Dieses Buch wurde 248 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste