Ich, Maximilian, Kaiser der Welt

Die turbulente Lebensgeschichte von Maximilian I von Habsburg in der Zeit von 1473 bis 1494. Geboren um zu herrschen, letzter Ritter des Abendlandes, erster Kaiser der Neuzeit. Sein Reichtum und seine Macht verdankt er der Ehe mit Marie von Burgund. Seine erste Liebe ist jedoch Rosina von Kraig, die immer seine Maitresse bleibt. Entlang der Liebesgeschichte werden die historischen Tatsachen geschildert. Opulentes Werk.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Wien, Gent, Mechelen, Brügge, Leuven, Senlis, Augsburg, Trier, Salzburg, La Riche
Buchdaten
Titel: Ich, Maximilian, Kaiser der Welt
AutorIn: Prange, Peter
Kategorie: Historischer Roman von 2014
LeserIn: Aliena
Eingabe: 07.11.2019


Dieses Buch wurde 13 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste