Duell

Jelmer Verhooff ist der junge, hippe Direktor des Hollands Museum in Amsterdam, das wegen Brandschutzmängeln geschlossen werden muss. Als letzte Ausstellung vor der Schließung sollen sich junge holländische Künstler mit Meisterwerken der Sammlung auseinandersetzen. Besonders angetan ist Jelmer von der jungen Malerin Emma Duiker, die ein Schlüsselwerk von Mark Rothko detailgenau kopiert hat. Von dem aber ist nach der Ausstellung nur noch die Kopie da - das Original wurde gestohlen. Als Jelmer erfährt, dass sich der Rothko in einer Schule für Lernbehinderte einer slowenischen Kleinstadt befindet, macht er sich mit dem mürrischen Restorator Olde Husink auf den Weg...

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Amsterdam, Ljubljana, Novo mesto
Buchdaten
Titel: Duell
Kategorie: Roman / Erzählung von 2012
LeserIn: Faun
Eingabe: 24.12.2019


Dieses Buch wurde 104 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste