Aus dem Leben des Nikita Woronzow

Ein Moskauer Staatsanwalt und ein befreundeter Schriftsteller unterhalten sich über einen merkwürdigen Todesfall und entdecken: Nikita Woronzow ist ein Mann, der nicht nur den Tag seines Todes im Voraus kennt, sondern sein Leben viele Male lebt und viele - meist grausame - Tode stirbt, immer wieder zurückgeworfen in seinen jugendlichen Körper, mit den Erfahrungen eines unvollendeten Lebens versehen...

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Moskau
Buchdaten
Titel: Aus dem Leben des Nikita Woronzow
Kategorie: Science Fiction von 1984
LeserIn: Faun
Eingabe: 14.02.2020


Dieses Buch wurde 120 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste