Aus dem Leben des Nikita Woronzow

Ein Moskauer Staatsanwalt und ein befreundeter Schriftsteller unterhalten sich über einen merkwürdigen Todesfall und entdecken: Nikita Woronzow ist ein Mann, der nicht nur den Tag seines Todes im Voraus kennt, sondern sein Leben viele Male lebt und viele - meist grausame - Tode stirbt, immer wieder zurückgeworfen in seinen jugendlichen Körper, mit den Erfahrungen eines unvollendeten Lebens versehen...

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Moskau
Buchdaten
Titel: Aus dem Leben des Nikita Woronzow
Kategorie: Science Fiction von 1984
LeserIn: Faun
Eingabe: 14.02.2020


Dieses Buch wurde 17 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste