Günter Grass - Eine Biographie

Exzellent recherchierte und beschriebene Biographie von Günter Grass. Der Grass-Experte Neuhaus geht darin intensiv auf das Werk von Grass ein und betont die Multi-Begabung des Schriftstellers auch als Bildhauer und Zeichner. Auch die politische Betätigung von Grass findet gebührend Platz. Und er stellt eines klar: Der seinerzeit von Reich-Ranitzki so bösartig verrissene Roman "Ein weites Feld" ist einer der besten des Nobelpreisträgers.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Danzig, Köln, Berlin, Lausitz (allg.), Meißen, Bad Aibling, Göttingen, Sarstedt, Niederaußem, Düsseldorf, Lenzburg, Paris, Behlendorf, Wewelsfleth, Kalkutta (Kolkata), Lübeck, Møn, Munsterlager
Buchdaten
Titel: Günter Grass - Eine Biographie
Kategorie: Sonstiges von 2012
Eingabe: 28.03.2020


Dieses Buch wurde 190 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste