Schneekamelie

Valerie Blooms viertes Jahr im fiktiven Ort Augustenfleth in der Ostemarsch. Sie stammt ursprünglich aus St. Petersburg, steht in einem Augustenflether Gewächshaus, und ihre Blüten sind so weiß wie die Nächte in der alten Zarenstadt. Eines Morgens ist die einmalige, kostbare Schneekamelie fort. Genauso wie der schöne junge Russe, in den Valerie Bloom sich verliebt hat. Bald darauf wird am Fluss eine Leiche gefunden. Und Valerie fragt sich: Gibt es Menschen, die bereit sind, für eine Blume zu morden? Kein Krimi, ein Roman mit einigen Krimielementen.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Ostemarsch
Buchdaten
Titel: Schneekamelie
AutorIn: Loewe, Elke
Kategorie: Roman / Erzählung von 2007
LeserIn: Ophelia1
Eingabe: 03.07.2020


Dieses Buch wurde 74 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste