Machandel

Regina Scheers Roman spielt in einem kleinen Dorf in Mecklenburg-Vorpommern. Erzählt wird die Geschichte einzelner Bewohner des Ortes, von der Zeit vor dem 2. Weltkrieg bis nach der Wende, von politischen Einstellungen und Intrigen, Träumen und enttäuschten Hoffnungen. Guter Einblick in die Geschichte der DDR.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Mecklenburg-Vorpommern (allg.), Berlin
Buchdaten
Titel: Machandel
Kategorie: Roman / Erzählung von 2014
LeserIn: bookworld
Eingabe: 12.08.2020


Dieses Buch wurde 310 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste