Die Geschichte der Dunkelheit

Dies ist Band 6 des Projekts "Archiv des Schweigens": Erzählt wird die Odyssee des Wiener Juden Walter Berger, der vor dem Nationalsozialismus aus Österreich flieht und auch an vielen anderen Orten unter Antisemitimus und Fremdheit leidet.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Wien, Žilina, Harwich, London, Glasgow, Apsley, Plymouth, Atlantik (allg.), Sydney (CAN), Halifax (CA), Montreal, Windsor (CAN), Swansea, Leamington Spa, Walton-on-the-Naze, Normandie (allg.), Lille, Böhmerwald (allg.), Sereď, Terezín (Theresienstadt), Pilsen, Haifa, Tel Aviv, Jaffa, Edinburgh, Eschenbach, München
Buchdaten
Titel: Die Geschichte der Dunkelheit
AutorIn: Roth, Gerhard
Kategorie: Roman / Erzählung von 1991
LeserIn: Faun
Eingabe: 13.08.2020


Dieses Buch wurde 184 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste