King of Pain

In Hamburg als Adoptivkind aufgewachsen, begibt sich der 23jährige Medizinstudent Nick Michaelsen auf die Suche nach seiner leiblichen Mutter. Ominöse Spuren führen ihn nach Kalifornien. Dort ermittelt die Polizei im Umfeld einer Serie von bestialischen Frauenmorden, die zeitgleich mit Nicks Ankunft einsetzt. Der Mörder hinterlässt jedesmal eine Kassette mit einer Strophe des Sting-Songs "King of Pain". Kaum hat Nick seine Mutter aufgespürt, gerät sie unter Mordverdacht.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Hamburg, Deutschland (allg.), San Francisco, Kalifornien (State), USA (allg.), Santa Cruz
Buchdaten
Titel: King of Pain
Kategorie: Krimi / Thriller von 2002
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 23.05.2006


Dieses Buch wurde 1184 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste