Lästige Liebe

Mehrmals ruft sie an, sie klingt verstört, und eigentlich sollte sie im Zug sitzen, um ihre Tochter in Rom zu besuchen. Wenig später wird ihre Leiche an Land gespült. Zur Beerdigung kehrt Delia in ihre Heimatstadt Neapel zurück, in ihre verhasste Vergangenheit, um den Grund für den Tod ihrer Mutter herauszufinden...

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Neapel, Minturno
Buchdaten
Titel: Lästige Liebe
Kategorie: Roman / Erzählung von 1992
LeserIn: Faun
Eingabe: 21.09.2020


Dieses Buch wurde 347 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste