Die englische Erbschaft

Ginny, auf einer karibischen Insel geboren, tritt unverhofft das Erbe ihrer englischen Tante an und gerät in den Strudel von Machenschaften. Gegner aus der eigenen Familie stehen ihr feindlich gesinnt gegenüber. Irgendwann kehrt sie zurück zu den Stränden ihrer großen Liebe.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Dorset, Salisbury (UK), Bristol, Sowetsk (Tilsit), Karibik (allg.)
Buchdaten
Titel: Die englische Erbschaft
Kategorie: Roman / Erzählung von 1963
LeserIn: HB
Eingabe: 03.02.2021


Dieses Buch wurde 233 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste