Das Labyrinth

Schwarzhandel, Schiebereien und Prostitution bestimmen den Moskauer Alltag, Mafiosi halten die Macht in ihren Händen. Da kehrt Arkadi Renko (der Kriminal-Inspektor aus „Gorki Park") nach Moskau zurück und nimmt den Kampf gegen Korruption und Verbrechen wieder auf.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Moskau, Berlin, München
Buchdaten
Titel: Das Labyrinth
Kategorie: Roman / Erzählung von 1992
LeserIn: HB
Eingabe: 16.02.2021


Dieses Buch wurde 316 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste