Was sie trugen

Tim OBrien (Jahrgang 1946) erlebte 1969 bis 1970 den Vietnamkrieg als Soldat eines Infanterieregiments. Zwanzig Jahre später verarbeitete er in "The Things They Carried" seine traumatischen Erfahrungen auf dem Weg in den Krieg, im Krieg und auch nach dem Krieg in 22 autobiographischen eindringlichen Episoden.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Vietnam (allg.), Thanh Khê, My Khê, Batangan Halbinsel, Quảng Ngãi, Trà Bồng, Trị Bình, Chu Lai, Saint Paul, Worthington, Rainy River (Winnipeg River), Des Moines, Wisconsin (State)
Buchdaten
Titel: Was sie trugen
AutorIn: OBrien, Tim
Kategorie: Roman / Erzählung von 1990
LeserIn: Faun
Eingabe: 19.02.2021


Dieses Buch wurde 31 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste