Holbeinsteg

Trotz Slawistik-Studium findet Larissa nur einen Job in einer obskuren Anwerbeagentur für osteuropäische Arbeiter/-innen. Bei einer der Touren erfährt sie vom Verschwinden eines der angeworbenen Mädchen. Zurück in Frankfurt macht sie sich auf die Suche nach ihr.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Frankfurt am Main, Groß-Gerau
Buchdaten
Titel: Holbeinsteg
AutorIn: Schwob, Ralf
Kategorie: Krimi / Thriller von 2017
LeserIn: Ingenia
Eingabe: 05.04.2021


Dieses Buch wurde 21 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste