Der Schatten des Schattens

Mexiko Anfang der 1920er Jahre: „Drei Typen tauchen auf und schießen wild um sich, die Witwe sagt, dass sie nichts damit zu tun hat, der Posaunist und sein Bruder sind tot und man findet den Leichnam eines Engländers, der offenbar keinen Selbstmord begangen hat. Hat jemand einen Schimmer, was hier vor sich geht?“ …fragen sich die vier dominospielenden Freunde, der Dichter, der Journalist, der Anwalt und der Chinese, die zwischen Anarchisten, Gewerkschaftern, korrupten Politikern, machthungrigen Militärs und Pistoleros in ein blutiges Chaos geraten. „Nicht die Bohne, aber bei mir ist das normal und in Mexiko erst recht. Kennen Sie jemanden, der die leiseste Ahnung davon hat, was in Mexiko abläuft?“

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Mexiko (allg.), Mexiko City, Zacatecas, Veracruz,
Buchdaten
Titel: Der Schatten des Schattens
Kategorie: Krimi / Thriller von 1986
LeserIn: Faun
Eingabe: 24.05.2021


Dieses Buch wurde 216 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste