Germania

Ethnogrphische Schrift des römischen Historiker Tacitus (58 -120 n.Chr.) über die Germanen, ihre Stämme, ihre Stammesgebiete vom Rhein bis an die Weichsel, von den Alpen bis zum Nordmeer ihre Sitten und Gebräuche, ihre sittliche Lebensweise, ihr streng geregeltes Familienleben, die Verehrung der Frauen, ihre tapfere Kampfkraft, ihren Freiheitswillen, aber auch ihren Hang zum Spiel und ihren übermäßigen Alkoholkonsum.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Mitteleuropa (allg.), Deutschland (allg.), Österreich (allg.), Polen (allg.), Niederlande (allg.), Tschechien (allg.), Dänemark (allg.)
Buchdaten
Titel: Germania
Kategorie: Sonstiges von 98
Eingabe: 08.06.2021


Dieses Buch wurde 29 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste