Mitten in Amerika

Skurrile Menschen, Geschichte und Geschichten im "Panhandle" von Texas und Oklahoma, eingebunden in einen Roman um einen jungen Mann, der wieder besseres Wissen versucht, Land für eine Schweinefarm aufzukaufen. Die Orte selber sind fiktiv, aber die Landschaftsbeschreibungen und die Geschichten stellen sehr genau diese Ecke von Amerika da.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Texas (State)
Buchdaten
Titel: Mitten in Amerika
Kategorie: Roman / Erzählung von 2003
LeserIn: Falzbein
Eingabe: 06.06.2006
Kurzbeschreibung
Gebundenes Buch
Annie Proulxs erster Roman seit über zehn Jahren, das lang erwartete Meisterwerk der Pulitzerpreisträgerin: ein monumentales Epos, das lebensprall, sprachgewaltig und intensiv dreihundert Jahre nordamerikanischer Geschichte einfängt und von der Abholzung der scheinbar endlosen Wälder erzählt, vom ewigen Kampf zwischen Mensch und Natur.


Dieses Buch wurde 624 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783442732692
» zurück zur Ergebnisliste