Scherben

Der Glasbläser Gerard Logan erhält nach dem Tod seines Freundes eine Videokassette übergeben. Noch am selben Abend wird ihm diese gestohlen, zusammen mit den Tageseinnahmen. Die Familie seines Freundes wird überfallen und jede Videokassette gestohlen. Auch ihm selbst wird jede Kassette gestohlen, außerdem wird er zusammengeschlagen, um den Verbleib der Kassette zu erfahren. Welche brisanten Informationen enthält die Kassette und wer will sie unbedingt haben. Aus Selbstschutz ist Gerard Logan gezwungen, Nachforschungen anzustellen.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Broadway (Worcestershire), Bristol, Lynton
Buchdaten
Titel: Scherben
AutorIn: Francis, Dick
Kategorie: Krimi / Thriller von 2002
LeserIn: Ingenia
Eingabe: 23.11.2021


Dieses Buch wurde 19 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste