Schöne Welt, wo bist du

Simon plays with Eileen, Eileen plays with Alice, Alice plays with Felix, Felix is happy again. Oder so ähnlich und so weiter und so weiter... Mit ihrem dritten Roman bricht die irische Autorin Sally Rooney derzeit alle Bestsellerrekorde: „Das literarische Phänomen des Jahrzehnts." (Guardian) „Es ist ihr bester Roman: komisch und klug, voller Sex und Liebe und Menschen, die versuchen, eine Verbindung herzustellen." (The New York Times) „Rooney geht nichts Geringerem als der Frage nach, wie wir gerade jetzt leben sollten." (The Independent) „Eine Meisterin psychologisch genauen, realistischen Erzählens, emotional effektiv und analytisch genau. Beides geht hier zusammen, Liebesgeschichte und Weltgeschichte, das kleine Glück und Unglück und die große Reflexion." (FAZ Sonntagszeitung) „Sally Rooney ist wieder ein psychologisch feinsinniges Buch über ihre Generation gelungen. I like!" (Brigitte) „Intelligente Unterhaltungsliteratur – mindestens ." (Denis Scheck) „Belanglose, platte, vollkommen humorlose und langweilige Selbstbespiegelungsprosa." (Faun)

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Irland (allg.), Dublin, Rom, Paris, London
Buchdaten
Titel: Schöne Welt, wo bist du
AutorIn: Rooney, Sally
Kategorie: Roman / Erzählung von 2021
LeserIn: Faun
Eingabe: 27.11.2021


Dieses Buch wurde 485 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste