Kurzgefasster Lebenslauf und andere frühe Prosa

Elf frühe(ste) Prosastücke, die Hermann Burger, der aus dem Niemandsland zwischen Aarau und Luzern stammte, in den Jahren 1963 bis 1973 abgefasst hat und die hauptsächlich in Aarau und Umgebung spielen. In dem titelgebenden Stück „Kurzgefasster Lebenslauf“, das keine zwei Seiten umfasst, erzählt ein Fünfjähriger von einer Operation, seit der er sich nicht sicher ist, ob er immer noch unter Narkose steht oder schon gestorben ist.

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
Schweiz (allg.), Aarau, Aare (Fluss)
Buchdaten
Titel: Kurzgefasster Lebenslauf und andere frühe Prosa
Kategorie: Roman / Erzählung von 1973
LeserIn: Faun
Eingabe: 20.01.2022


Dieses Buch wurde 355 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste