Ich, Arturo Bandini

„Ask the Dust“ ist der dritte Roman über den jungen italienischstämmigen Arturo Bandini (ein Alter Ego John Fantes), der verzweifelt versucht, ein großer Schriftsteller zu werden, mindestens auf dem Niveau von James Joyce. Mittlerweile hat der Größenwahnsinnige Mutter und Schwester verlassen und ein Zimmer in einer heruntergekommenen Pension in Los Angeles bezogen. Aber mit seiner Karriere geht es nicht voran, bisher hat er nur eine Geschichte in einem unbedeutenden Magazin veröffentlichen können. Meistens ist er vollkommen pleite und ernährt sich hauptsächlich von Orangen. Verdient er dann doch mal ein paar Dollar mit einer neuen Story, verprasst er alles umgehend wieder. Dass er sich in die psychisch labile Kellnerin Camilla verliebt, macht sein Leben auch nicht gerade einfacher, aber vielleicht wirkt es sich positiv auf seine Produktivität als Autor aus, sein erster Roman nimmt jedenfalls langsam Formen an… Stellenweise fast genial.

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Kalifornien (State), Los Angeles, San Fernando Valley, Mojave Wüste, Long Beach (Kalifornien), Santa Monica
Buchdaten
Titel: Ich, Arturo Bandini
AutorIn: Fante, John
Kategorie: Roman / Erzählung von 1939
LeserIn: Faun
Eingabe: 29.03.2022


Dieses Buch wurde 82 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste